Mitglieder der Starlinger Gruppe

Die Starlinger Gruppe ist ein weltweit agierendes Maschinenbauunternehmen in Familienbesitz. Die Gruppe besteht aus dem eigenständigen Unternehmen Starlinger & Co. GmbH, unistrap GmbH und Beteiligungen an der Georg Sahm GmbH & Co. KG. 

  • Starlinger & Co. GmbH: komplette Anlagen zur Erzeugung gewebter Kunststoffsäcke und Recyclinganlagen
  • Georg Sahm GmbH & Co. KG: Präzisions-Spulmaschinen

Assoziierte Unternehmen sind unistrap GmbH, SML Maschinengesellschaft mbH und UNIMAS GmbH.

2015/2016 erzielte die Starlinger Gruppe mit etwa 750 Mitarbeitern einen Umsatz von über € 210 Mio.

Bildergalerie