Wir sind für Sie da!

Starlinger Kundeninformationen zur COVID-19-Pandemie.

Sehr geehrte Kunden,
sehr geehrte Geschäftspartner,

die Situation um die Covid-19 Pandemie stellt auch uns vor große Herausforderungen.
Wir unterstützen die Empfehlung der österreichischen Bundesregierung zur Eindämmung des Corona Virus vollinhaltlich.

In diesen außergewöhnlichen Zeiten passt sich Starlinger daher mit großer Sorgfalt an die COVID-19-Situation an, und wir möchten unseren Kunden und Partnern persönlich versichern, dass wir alles in unserer Macht stehende tun, um ein sicheres Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter zu schaffen und die Geschäftskontinuität für unsere Kunden und Partner zu gewährleisten.

Wir sind uns bewusst, dass es in dieser Zeit der Krise von entscheidender Bedeutung ist, Ihnen zu ermöglichen, Ihren Geschäftsbetrieb fortzusetzen, und Ihnen zu helfen, auf die besonderen Anforderungen zu reagieren, denen Sie sich gegenübersehen. Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie sich auch in diesen schwierigen Zeiten darauf verlassen können, dass wir Ihr Unternehmen unterstützen. Alle Starlinger-Produktionsstätten, sowohl in Österreich als auch in China, sind derzeit operativ tätig.

Die Unternehmensleitung von Starlinger trifft sich regelmäßig, um die Entwicklungen dieser Krise zu bewerten und angemessen darauf zu reagieren, unsere betrieblichen Abläufe so anzupassen, dass eine kontinuierliche Bereitstellung der Leistungen möglich ist, und zudem zur Sicherheit und Gesundheit der betroffenen Personen beizutragen. Natürlich haben die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter und Ihrer Mitarbeiter Priorität. Wir haben viele Maßnahmen ergriffen, die geeignet sind, die Verbreitung des Virus zu verhindern. Wir arbeiten unermüdlich daran, allen zu helfen, sicher zu bleiben, während wir Sie gleichzeitig weiterhin unterstützen.

Die Erreichbarkeit für unsere Kunden und Partner hat für uns oberste Priorität. Als Kanal für die Kontaktaufnahme zu unseren Mitarbeitern stehen Ihnen weiterhin Telefon, E-Mail bzw. die aktuellen Kommunikationskanäle zur Verfügung.
Aufgrund von aktuellen Reisebeschränkungen kann es allerdings zu Verzögerungen bei der Erbringung von Montage- und Serviceleistungen kommen.

Zudem sind wir mit unseren Lieferanten regelmäßig im Dialog. Stand heute gibt es bei unseren Produkten keine größeren Lieferengpässe. Bei den Rohstoffen sind wir nicht in allen Fällen über die Liefervorstufen informiert. Im Bereich der Speditionen könnte es allerdings zu Engpässen bezüglich Verfügbarkeiten von Containern, LKWs und Schiffen kommen. 

Dank der Vorbereitung und der Unterstützung unseres weltweiten Teams, haben wir Vertrauen in unsere Geschäftskontinuitäts-Pläne und unsere Fähigkeit, unsere Kunden und Partner auch weiterhin während der COVID-19-Pandemie zu unterstützen.

Vielen Dank für Ihr anhaltendes Vertrauen in Starlinger: Wir tun alles, um für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter da zu sein. Über weitere Entwicklungen werden wir Sie informieren.

Mit freundlichen Grüßen,
bleiben Sie gesund!

Zusatzinformationen