Rundwebmaschinen - FX 6.1

Der Rundwebmaschine FX 6.1 bietet schnelles Weben von Flach- und schweren Geweben in perfekter Qualität. Dieses Modell der FX-Rundwebmaschinen-Serie wurde zum Weben von Gewebe aus PP-, HDPE- und PET-Bändern entwickelt und erreicht einen IQ (Indicator of Quality) der sämtliche vergleichbare Webmaschinen am Markt übertrifft.
Das neu konstruierte Riet benötigt keine Schmierung und ermöglicht daher die Herstellung von Geweben für Lebensmittelverpackungen.

Vorteile FX 6.1

  • Produktionsgeschwindigkeit Ösenband Version bis zu 920 ppm*, Litzenband 850 ppm* 
  • Geringe Gewebebreitenschwankung ± 7mm
  • Höchste Effizienz > 85%***
  • Niedrigste Produktionskosten pro m2
  • Hervorragende Gewebequalität : FX 6.1 – von 50 bis 140 g/m2, FX 6.1 HD – von 55 bis 220 g/m2* (260)
  • Schußspulen-Bändchenbreite von bis zu 6 mm
  • Kettspule (bis zu 180 mm) und Schussspule (bis zu 120 mm)
  • Erhöhte Lebensdauer der Maschinenteile
  • Energiesparende Komponenten / 6 kW*
  • Ölfreies Riet, neues Webschützen Design
  • Reduzierter Geräuschpegel
  • Bedeutende Materialeinsparungen

* abhängig von der Bändchenqualität, Riet-Version, Gewebebreite und -dichte
** auf Anfrage
*** Ösenband Version

Technische Daten - FX 6.1 (HD)

Arbeitsbreite, doppeltflach 800 - 1250 mm
Arbeitsbreite, doppeltflach, bei reduzierter Schussrate* 1100 - 1250 mm
Bändchenanzahl 1056
Anzahl der Webschützen 6
Schusseintrag (max.)* 920 Schuss/Min.
Schusseintrag HD (max.)* 850 Schuss/Min.
Hülsendurchmesser innen ** 35 mm
Hülsenlänge ** 218 mm
Kettspulendurchmesser (max.) 180 mm
Schussspulendurchmesser (max.) 120 mm
Durchmesser Geweberolle (max.) 1200 mm
* abhängig von der Gewebekonstruktion, Gewebespezifikation und der Bändchenqualität
** spezielle Ausführung auf Anfrage

Bildergalerie

 

Zusatzinformationen